Zeit für Details

Neben all den Großbaustellen die auf Gut Monrepos anfallen bliebt zwischendurch auch noch einmal Zeit für Details. Die Sattelkammer will ja schließlich auch fertig werden. Unser selbstgebauter Trensenhalter besteht zu 100 % aus recycelten Materialien und ist ein absolutes Unikat. Teamwork über Generationen hinweg. Selbst die Bruchsteinwand dahinter kommt noch zur Geltung.

Neue Wiesen werden eingezäunt

View this post on Instagram Die Wiesen sind schon saftig und nächste Woche wird auch endlich die Museumswiese eingezäunt 🌿🌾🍀🌳 Am Waldrand gelegen mit Bäumen die Schatten spenden👍optimal für unsere Pferde🐎 #monreposneuwied #hanhofmonrepos #wiese #pferdeweide #platz #gutdingwillweilehaben #pferdetraum #glücklichepferde A post shared by hanhofmonrepos (@hanhofmonrepos) on May 26, 2019 at 8:52am PDT

Renovierungsarbeiten schreiten voran…

Aus alt mach neu. Der Zahn der Zeit ist auch am Hanhof nicht spurlos vorbeigegangen. Wäre schön wenn. Aber in den letzten schätzungsweise 100 Jahren ist doch sehr viel „liegen geblieben“ und man findet in jeder Ecke eine neue Herausforderung. Ganz nach der Redensart: „Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen“ veruschen wir nach und nach alles … Read more