Das Landgut

In einzigartiger landschaftlicher Lage, auf den Höhen des Weltkulturerbes Mittelrhein wo einst Fürsten und Könige residierten, liegt Gut Monrepos. Seit 2019 haben wir es uns zur Aufagbe gemacht, das erstmals 1379 urkundlich erwähnte Landgut an die Ansprüche einer modernen Reitsportanlage anzupassen. Die Bedürfnisse des Pferdes stehen uneingeschränkt im Vordergrund.